Erasmus+ an der ASS

Erasmus+ geht 2018 in die zweite Runde!

Im Schuljahr 2018/ 19 startet die zweite Runde des Erasmus+ Programms für Schülerinnen und Schüler der Berufsschule und des Berufskollegs Fremdsprachen. Die Schülerinnen und Schüler können dabei von den Erfahrungen eines Auslandspraktikums profitieren.

Die Andreas-Schneider-Schule bietet im Rahmen des Förderprogramms Erasmus+ der europäischen Union ein dreiwöchiges Programm in Irland an, das neben einem Auslandspraktikum auch einen Sprachkurs umfasst. Der Auslandsaufenthalt bietet die Chance, wertvolle Erfahrungen zur Arbeitskultur und Unternehmensorganisation in irischen Unternehmen zu sammeln und die Englischkenntnisse im Kontakt mit den Gastfamilien und irischen Arbeitskollegen zu verbessern. Vor allem ist diese Erfahrung eine große Bereicherung für die persönliche Weiterentwicklung.

Im September 2018 bieten wir 15 Plätze für das Auslandspraktikum in Irland an. Detaillierte Informationen zum Bewerbungs- und zum Auswahlverfahren erhalten Sie auf unserer Homepage.

 

Weiterführende Informationen zum Erasmus+ Programm:

Informationen zu Irland und Kilkenny