Erasmus+ Irland

News

Erasmus+

Die erste Woche in Irland neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Die Zeit vergeht wie im Flug. 

Am Samstag, den 08. September 2018 starteten wir in Stuttgart das dreiwöchige Erasmus+ -Programm. 

Die erste Woche stand unter dem Motto „Sprachkurs“. 

In Thomastown, einem kleinen Örtchen in der Nähe von Kilkenny, verbrachten wir die Morgenstunden mit einer Englischlehrerin und hatten unterschiedliche Aufgaben und Präsentationen zu bewältigen. 

Nachmittags traten wir in Austausch mit irischen Schülern des College in Thomastown. Neben gemeinsamen, interkulturellen Projekten wurden wir auch in der typisch irischen Sportart „Hurling“ geschult.

Nun freuen wir uns auf das in den nächsten beiden Wochen bevorstehende Praktikum in einem irischen Betrieb in der Nähe von Waterford. Hierfür verlassen wir die Gasteltern der ersten Woche und ziehen bei neuen Gasteltern ein…es bleibt also spannend.